Organe des Stifts

Die Organe des Stifts St. Marien zu Lemgo sind der Stiftsrentmeister und das Kuratorium.

Der Stiftsrentmeister

Gesetzlicher Vertreter des Stifts ist der Stiftsrentmeister. Ihm obliegt die Verwaltung des Stiftsvermögens gemäß den Bestimmungen der Satzung und Dienst- und Geschäftsanweisung. Für den Fall der Verhinderung des Stiftrentmeisters vertritt diesen der Vorsitzende des Kuratoriums zusammen mit einem weiteren Kuratoriumsmitglied. Der Stiftsrentmeister wird durch Beschluss der Verbandsversammlung des Landesverbandes Lippe für die Dauer von 5 Jahren gewählt. Wiederwahl ist möglich. Das Kuratorium hat ein Vorschlagsrecht für die Besetzung.

Das Kuratorium

Das Kuratorium besteht aus 8 sachkundigen Personen. Die Mitglieder des Kuratoriums werden durch die Verbandsversammlung des Landesverbandes Lippe für eine Wahlperiode der Verbandsversammlung des Landesverbandes Lippe berufen und durch die Verbandsvorsteherin/den Verbandsvorsteher für diesen Zeitraum ernannt. Die Verbandsversammlung beruft ebenfalls persönliche stellvertretende Kuratoriumsmitglieder.

Ordentliche Mitglieder im Kuratorium

  • Andreas Kuhlmann (Vorsitzender)
  • Helmut Strüßmann (stellv. Vorsitzender)
  • Lars Wilhelm Brakhage
  • Claus Cieciera
  • Dr. Stefan Everding
  • Thomas Jeckel
  • Rolf-Dieter Morgenthal
  • Anette Paschke-Lehmann

Stellvertretende Mitglieder im Kuratorium

  • Falk Niehage
  • Claudia Stolz
  • Dr. Lucas Heumann
  • Simone Heuwinkel
  • Axel Meckelmann
  • Selina Sonnenberg
  • Lasse Huxoll
  • Dr. Burkhard Pohl
Wir optimieren unsere Webseite mit Cookies

Diese Webseite verwendet Tools und Funktionen, die unter Umständen Cookies im Browser Ihres Gerätes speichern. Nähere Informationen dazu in unserer Datenschutzerklärung.

  • Standard
    Wesentliche Services und Funktionen
  • Komfort
    Ermöglicht Komfortfunktionen dieser Webseite (beispielsweise die Darstellung von Videoinhalten (Youtube, Vimeo) oder die Ortung durch Google Maps)
  • Performance
    Zur Optimierung des Usererlebnisses durch die Erfassung und Auswertung des Besuchsverhaltens.